Skip Navigation

Just-in-sequence/ just-in-time

thyssenkrupp produziert und liefert Fahrwerksysteme im Kundentakt. Die Belieferung synchron zur Sequenz der Kundenproduktion stellt dabei höchste Anforderungen an Systeme und Prozesse. Als just-in-sequence Lieferant bewegt sich thyssenkrupp in der Königsdisziplin der automobilen Logistik. Kürzeste Steuerzeiten von wenigen Stunden vom Start der Fertigung bis zum Verbau der Systeme im Kundenwerk erfordern ein Höchstmaß an Präzision. Geringe Pufferbestände von weniger als einer Stunde lassen keine Fehler zu.

nach oben