Skip Navigation
Branche Wind

Windenergie

Unsere Entwicklungen für die Windenergie sind zukunftsweisend.

Als diversifizierter Industriekonzern mit großer Ingenieurkunst liefert thyssenkrupp innovative Produkte, Verfahren und Lösungen, um den weltweit steigenden Energiebedarf decken zu können. So sind z.B. unsere Großwalzläger bei der Stromgewinnung durch Windkraftanlagen Stand der Technik. Bereits neun von zehn Windturbinen-Hersteller verlassen sich auf unsere Komponenten. Mit unserem einmaligen Know-how können wir unsere Komponenten exakt auf die Gegebenheiten vor Ort ausrichten, was gerade bei extremen Bedingungen im Offshore-Bereich ein entscheidender Vorteil ist. Der Dialog mit unseren Kunden ist uns besonders wichtig. In enger Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern gehen wir Herausforderungen an, finden Antworten auf Fragen des Umwelt- und Klimaschutzes und ermöglichen unseren Kunden angesichts steigender Rohstoffpreise Wettbewerbsvorteile.

Wind Branche
Ringe

Bei nahtlos gewalzten Ringen aus Stahl und Nichteisen-Metallen hält thyssenkrupp eine führende Marktposition. Unsere Ringe sind wichtiger Bestandteil in vielen unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Sie werden in Großwälzlagern, Großgetrieben, Großventilen, Produktionsanlagen, Zahnkränzen, Windenergieanlagen und im Rohrleitungsbau verarbeitet. Die Zukunftsmärkte sind Öl und Gas, sowie Luft- und Raumfahrt.

Großwälzlager

Großwälzlager sind Maschinenelemente, die alle Axial- und Radialkräfte und daraus resultierende Kippmomente in einer einzigen, selbsthaltenden und einbaufertigen Lagereinheit aufnehmen. Großwälzlager sind wichtige Konstruktions- und Verbindungselemente unter anderem in Windenergieanlagen, Kranen, Baggern, Anlagen des Maschinenbaus oder Tunnelvortriebsmaschinen.

nach oben